Botanische Erlebnisgarten Altenburg geht in Winterpause

Botanische Erlebnisgarten Altenburg geht in Winterpause

Nun ist es soweit der Botanische Erlebnisgarten Altenburg verabschiedet sich in die Winterpause des Jahres 2020.

Wir bedanken uns bei allen Gästen und Besuchern, die uns im Jahr 2020 in diesem besonderen und manchmal schwierigen  Jahr  besucht haben. Dank gilt auch unseren Sponsoren und Unterstützer welche auch im Jahre 2020 mit ihren großzügigen Spenden zum Erhalt und der weiteren Gestaltung des Gartens beitragen haben, den  fleißigen Kuchenbäckern, den ehrenamtlichen Helfern ohne deren Unterstützung wir nicht die Veranstaltungen hätten durch führen können.

Der Botanische Erlebnisgarten Altenburg hat noch bis 31.10.2020 geöffnet. Er kann Dienstag bis Freitag von 10.00Uhr bis 16.00 (letzter Einlass ist um 15.30Uhr)und Samstag den 31.10.2020 von 10.00 Uhr bis 17.00Uhr (letzter Einlass ist um 16Uhr30. Das Café im Sommerhaus hat  letztmalig am 31.10.2020 in der Zeit von 11.00Uhr bis 16.00Uhr geöffnet.

Gerade in der schwierigen Zeit der vielfältigen Einschränkungen, ist ein Spaziergang inmitten der Natur eine willkommene Abwechslung. Alle Besucher sind herzlich eingeladen  die schöne Herbststimmung des Gartens mit seiner leuchtenden Farbenpracht in vollen Zügen zu genießen und bei einem Rundgang auf sich wirken zu lassen. Besuchen Sie uns und unterstützen Sie dieses einmalige Kleinod inmitten der Stadt Altenburg.

Auch wenn auf dem Gelände genug Platz bleibt, bitten wir darum  1,5m Abstand  zu anderen Besuchern zu halten und empfehlen das Mitführen von Mund- & Nasenschutz, um diesen an eventuellen Engstellen zu tragen.

Wir freuen uns darauf, Sie im Frühjahr 2021 wieder begrüßen zu dürfen.

Für weitere Fragen stehen wir sehr  gern telefonisch unter 03447/513253 oder per Email: boga-altenburg@online.de zur Verfügung.

Förderverein „Altenburger Botanischer Erlebnisgarten e.V.“

Ausfall des Apfeltages am 24.10.2020

Am Samstag den 24.10.2020 war der Apfel Tag mit dem Obstgut Geier  ab 14.00Uhr geplant, leider muss diese Veranstaltung ersatzlos ausfallen. Der Botanische Erlebnisgarten Altenburg hat an diesen Wochenende wie gewohnt von 10.00Uhr bis 17.00Uhr geöffnet

(letzter Einlass ist um 16Uhr30).Das Café hat von 11.00Uhr bis 16.00Uhr geöffnet.

 

Kartoffeltag mit den Kreisverein der Landfrauen Altenburger Land e.V.

Kartoffeltag mit den Kreisverein der Landfrauen Altenburger Land e.V.

 

Am Sonntag den 18.10.2020 findet im Botanischen Erlebnisgarten Altenburg in der Zeit von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr der Kartoffeltag mit den Kreisverein Altenburger Landfrauen e.V. statt. Dies ist die letzte Veranstaltung bevor der Garten am 31.10.2020 letztmalig in dieser Saison seine Türen öffnet und sich dann ab 01.11.2020 in die Winterpause verabschiedet.

Das Team des Botanischen Erlebnisgartens Altenburg wird zusammen mit den Landfrauen alle Besucher überraschen, denn hier wird für einen leckeren Gaumenschmauß gesorgt. Es wird Kartoffeln mit Quark  und Kartoffeln mit Einmarinierten Hering gegrilltes sowie auch Kaffee und leckeren Kuchen angeboten.

Wir begrüßen an diesem Tag unsere Gäste und Besucher des Botanischen Erlebnisgartens Altenburg mit dem Kreisverein der Landfrauen Altenburger Land e.V. und Rittergut Schwanditz. Alle Besucher sind herzlich eingeladen, die herrliche Stimmung des Gartens mit seiner wunderschönen Farbenpracht in vollen Zügen zu genießen und bei einem Rundgang auf sich wirken zu  lassen. Bei hoffentlich sonnigem Wetter wird dieser Sonntag sicher unvergessen bleiben.

Wir weisen darauf hin das zu dem Zeitpunkt der Veranstaltung die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten sind. Auch wenn auf dem Gelände genug Platz bleibt, bitten wir darum  1,5m Abstand  zu anderen Besuchern zu halten ansonsten empfehlen wir das Mitführen von Mund- & Nasenschutz, um diesen an eventuellen Engstellen zu tragen.  Wir achten im Botanischen Erlebnisgarten streng darauf, dass die allgemeinen Hygieneregeln und die Schutzabstände zur Vorsorge gegen die Ausbreitung des Corona-Virus bei allen Aktivitäten eingehalten werden.

Förderverein  „Altenburger Botanischer Erlebnisgarten e.V.“

„Alter Garten trifft altes Handwerk“

Erneut laden das Team des „Botanischen Erlebnisgarten Altenburg“, der Mittelalter Verein „Barbaren Podegrodici e.V.“ebenfalls aus Altenburg und Freunde, Sie herzlich dazu ein.Erleben Sie altes und seltenes Handwerk, vom 26.09. und 27.09.20,jeweils von 10:00 Uhr – 16:00 Uhr im Botanischen Erlebnisgarten Altenburg.
Gezeigt wird u.a. die vielseitige Verarbeitung von Wolle, die Kunst des Holzschnitzens, Papierherstellung nach alt hergebrachten,aber auch die mühsame Herstellung eines Kettenhemdes kann bestaunt werden. Besonders freuen wir uns, dieses Jahr, den „Münzpräger“ ,besser bekannt als Inhaber Claus Gleitsmann des hiesigen „Stempel-/ und Gravieranstalt Altenburg“ dazuzugewinnen konnten.
Kleine als auch Große können sich beim Armbrustschießen beweisen oder aber auch das ein oder andere Handwerk selbst mal
ausprobieren. Für das leibliche Wohl sorgt selbstverständlich das Team des„Botanischen Erlebnisgarten Altenburg“, mit leckerem vom Grill ab 11:00 Uhr und ab 14:00 Uhr mit Kaffee und Kuchen.
Wir freuen uns auf viele interessierte Besucher und Gäste die den Garten in herbstlicher Atmosphäre erleben.

Wir weisen darauf hin das zu dem Zeitpunkt der Veranstaltung die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten sind. Auch wenn auf dem Gelände genug Platz bleibt, bitten wir darum  1,5m Abstand  zu anderen Besuchern zu halten ansonsten  empfehlen wir das Mitführen von Mund- & Nasenschutz, um diesen an eventuellen Engstellen zu tragen.  Wir achten im Botanischen Erlebnisgarten streng darauf, dass die allgemeinen Hygieneregeln und die Schutzabstände zur Vorsorge gegen die Ausbreitung des Corona-Virus bei allen Aktivitäten eingehalten werden.

Förderverein „Altenburger Botanischer Erlebnisgarten e.V.“

Musikalische Sommerblüten mit dem Gemischten Chor im Botanischen Erlebnisgarten Altenburg am 06.09.2020

 

Musikalische Sommerblüten mit dem Gemischten Chor im Botanischen Erlebnisgarten Altenburg

Umgeben von floralen Kostbarkeiten erklingt am Sonntag, den 06.09.2020 um 14:30 Uhr im Botanischen Erlebnisgarten Altenburg, Lieder und Weisen zur Sommerzeit durch den Gemischten Chor Altenburg. Ein beschwingter Melodienstrauß lädt zum Spaziergang, Kaffee und Kuchen ein. Wer in grüner Natur diese Klänge auf sich wirken lassen möchte, sollten Sie sich dieses Datum für das kleine Konzert vormerken. Es gibt in diesem Jahr eine begrenzte Anzahl an Plätzen aufgrund der Corona Verordnung, der Einlass beginnt um 13Uhr30.

Wir achten im Botanischen Erlebnisgarten streng darauf, dass die allgemeinen Hygieneregeln und die Schutzabstände zur Vorsorge gegen die Ausbreitung des Corona-Virus bei allen Aktivitäten eingehalten werden.

Bei Regen muss die Cafémusik leider ersatzlos ausfallen.

 

„Förderverein Altenburger Botanischer Erlebnisgarten e.V.“

Lesung mit Karin Kundt-Petters am 26.07.2020 um 14Uhr30

Lesung mit Karin Kundt-Petters am 26.07.2020 um 14Uhr30

 

„Ich bin in den Garten gegangen und mag nicht wieder hinaus….“

Eine Stunde mit heiteren Versen und Gedichten im Botanischen Erlebnisgarten Altenburg am 26.07.2020 um 14Uhr30

Dargeboten von Karin Kundt-Petters.

 

Seien sie, werte Damen und Herren herzlich willkommen!

Der Botanische Erlebnisgarten Altenburg erwartet Sie am Sonntag den 26.07.2020 um 14 Uhr 30 zu einer heiteren Stunde.

An einen wunderbaren Ort, bei hoffentlich tollen  Wetter  wird von Karin Kundt-Petters eine Stunde mit heiteren Versen und Gedichten dargeboten.

Beginn ist um 14:30Uhr. Die Karten für diese Veranstaltung gibt es an diesem Tag (26.07.2020) ab 13:00 Uhr für 3€ vor Ort im Botanischen Erlebnisgarten Altenburg zu kaufen , die Anzahl der Karten ist begrenzt.

Verweilen Sie im Garten bei einer Tasse Kaffee und Kuchen oder einem Glas Wein und lauschen Sie den Gedichten und Versen, untermalt von den Geräuschen der Natur.

Wir freuen uns, Ihnen unser aufwendig denkmalschutzgerecht renoviertes Sommerhaus (historische Fensterfassade) zu präsentieren.

Unsere Öffnungszeiten im Café sind wie folgt:

Montag bis Freitag: geschlossen

Samstag /Sonntag/Feiertags: 11.00Uhr bis 16.00Uhr

Wir achten im Botanischen Erlebnisgarten streng darauf, dass die allgemeinen Hygieneregeln und die Schutzabstände zur Vorsorge gegen die Ausbreitung des Corona-Virus bei allen Aktivitäten eingehalten werden.

Förderverein „Altenburger Botanischer Erlebnisgarten e.V.“

 

 

 

Öffnung Sommerhauscafé

Nun ist es endlich soweit, endlich dürfen wir unser historisches Sommerhauscafé ab 16.05.2020 wieder für Sie liebe Gäste und Besucher öffnen.

Sie können bei Kaffee und Kuchen, bei einem Gläschen Wein bzw. Sekt den Garten genießen.

Wir freuen uns, Ihnen unser aufwendig denkmalschutzgerecht renoviertes Sommerhaus (historische Fensterfassade) zu präsentieren. Der Förderverein Altenburger Botanischer Erlebnisgarten hat die Handlungsanweisungen zur Umsetzung der Arbeitsschutzmaßnahmen und Hygienevorschriften zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS CoV-2 des Botanischen Erlebnisgartens umgesetzt.

Unsere Öffnungszeiten im Café sind wie folgt:

Montag bis Freitag: geschlossen

Samstag /Sonntag/Feiertags: 11.00Uhr bis 16.00Uhr

Förderverein „Altenburger Botanischer Erlebnisgarten e.V.“

Kräuterwanderung durch den Botanischen Erlebnisgarten Altenburg am 16.05.2020 um 10.00Uhr

Haben Sie schon einmal gefragt wofür man unsere Wildkräuter alles verwenden kann?

Dann sind Sie am 16.05.2020 um 10.00Uhr genau richtig im Botanischen Erlebnisgarten Altenburg zur Kräuterwanderung mit Kräuterkarin.

Die Kräuterwanderung beginnt um 10.00 am Botanischen Erlebnisgarten Altenburg und endet im Anschluss mit einer kleinen Verkostung vor Ort im Botanischen Erlebnisgarten Altenburg, der Unkostenbeitrag beträgt 4 € pro Person.

Wir laden alle wissbegierigen und an Natur interessierten Besucher ganz herzlich zu dieser Kräuterwanderung am und durch den Botanischen Erlebnisgarten Altenburg ein. Wir achten im Botanischen Erlebnisgarten streng darauf, dass die allgemeinen Hygieneregeln und die Schutzabstände zur Vorsorge gegen die Ausbreitung des Corona-Virus bei allen Aktivitäten eingehalten werden.

Förderverein „Altenburger Botanischer Erlebnisgarten e.V.“

Saisoneröffnung Botanischer Erlebnisgarten Altenburg 2020

Nachdem der Botanische Erlebnisgarten Altenburg am 01.03.2020 den Garten für alle an Frühblühern interessierte Besucher geöffnet hatte, beginnt die Gartensaison, am 01.05.2020 um 10.00Uhr.

Nun ist es endlich soweit. Wir dürfen unsere Türen wieder für Gäste und  Besucher öffnen.

Der Vorstand des Fördervereins“ Altenburger Botanischer Erlebnisgarten e.V.“ und sein Team im Botanischen Erlebnisgarten freut sich gerade in dieser schwierigen Zeit, Sie im Garten begrüßen zu dürfen.

Vorerst müssen unser Café im Sommerhaus und das Gewächshaus für Gäste geschlossen bleiben,  aber ein kleiner Pflanzenverkauf sowie der Verkauf von Erde finden am Gewächshaus im Freien mit den erforderlichen Abstandsregeln statt.

Die ersten Rhododendren blühen schon. Der Schneeball betört durch seinen Duft, zartes grünes Laub und tolle Blüten sind ein Augenschmaus. Gerade in der schwierigen Zeit der vielfältigen Einschränkungen ist ein Spaziergang inmitten der wiedererwachten Natur eine willkommene Abwechslung. Besuchen Sie uns und unterstützen Sie dieses einmalige Kleinod inmitten der Stadt Altenburg.

Wir danken auch jetzt schon allen Sponsoren die auch im Jahre 2020 mit ihren großzügigen Spenden zum Erhalt und der weiteren Gestaltung des Gartens beitragen wollen.

Förderverein „Altenburger Botanischer Erlebnisgarten e.V.“

Sonderöffnung Frühjahrsblüher am 01.03.2020

Sonderöffnung  Frühjahrsblüher am 01.03.2020

Am Sonntag, dem 01.03.2020, in der Zeit von 10:00Uhr bis 16:00Uhr (letzter Einlass ist um 15.30Uhr) öffnet der Botanische Erlebnisgarten Altenburg seine Türen für eine Sonderöffnung. An diesem Sonntag können die Gäste und Besucher den Garten und seine Frühjahrsblüher bestaunen. Wir freuen uns, an diesem Tag viele Gäste und Besucher begrüßen zu dürfen und die Schönheit des Gartens mit ihnen genießen zu können.

           Die offizielle Saisoneröffnung findet am 19.04.2020 um 10:00 Uhr statt.

Wie wäre es mit einem Projekttag im Botanischen Erlebnisgarten Altenburg?

Außerplanmäßige Führungen sind jederzeit möglich, wir bitten um eine telefonische Vorbestellung (Tel.: 03447/513253) oder Anmeldung per Mail (boga-altenburg@online.de)