Gospelkonzert am 23.06.2019 mit Colours of Soul im Botanischer Erlebnisgarten Altenburg


Gospelkonzert am 23.06.2019 mit Colours of Soul im Botanischen Erlebnisgarten Altenburg
 
Zum  ersten Mal dürfen wir den Gospelchor  Colours of Soul zur Cafémusik am 23.06.2019  im Botanischen Erlebnisgarten Altenburg begrüßen.  
Unter der Leitung von Rebecca Klukas werden die Sängerinnen und Sänger musikalisch begleitet von Manuel Schmid (Piano, u.a. Stern Combo Meißen), Ekki Dreßler (Schlagzeug) sowie Franz Liebisch (Bass). Zu hören sein werden neben modernen Gospelsongs auch Stücke von Michael Jackson und Sade. Ein bunter, musikalischer Blumenstrauß, passend zum Auftrittsort
Botanischen Erlebnisgarten Altenburg begrüßen.
Beginn ist um 14:30Uhr.
Die Karten für diese Veranstaltung gibt es an diesem Tag ( 23.06.2019) ab 13:30 Uhr  für 5€ vor Ort im Botanischen Erlebnisgarten Altenburg zu kaufen.
Unser Café im historischen Sommerhaus ist geöffnet und Sie können bei Kaffee und Kuchen oder bei einem Gläschen Wein bzw. Sekt  danach den Garten genießen. Wer in grüner Natur diese Klänge auf sich wirken lassen möchte, sollte sich dieses Datum für das kleine Konzert vormerken.
Wir freuen uns auf viele Gäste und Zuhörer.
                               
Förderverein“ Altenburger Botanischer Erlebnisgarten e.V.“





Gospel mit “Colours of soul“ aus Altenburg
 
Seit  August 2008 besteht der Gospelchor “colours of soul” aus Altenburg in Thüringen. Diese neue Formation hat sich schnell einen Namen gemacht und ist bereits weit über die Grenzen Altenburgs hinaus ein Begriff für Freunde der Gospelmusik.
Gospel bedeutet: Singen von der guten Nachricht des Evangeliums, Singen, das uns als Mensch ganz meint, Groove, der unseren ganzen Körper  braucht, Musik, die sehr emotional und bewegt  ist, Rhythmus, dem man sich nicht entziehen kann.
Die Sängerinnen und Sänger können dabei vor allem durch ihre Freude auf der Bühne überzeugen. Unter der Leitung von Rebecca Klukas und mit Manuel Schmid (Klavier, Sänger und Keyborder Stern Combo Meißen), Ekkehard „Ekki“ Dreßler (Schlagzeug, Percussion), Franz Liebisch (Bass), Rolf Päßler (Cajon) und Paul Klukas (Gitarre) wurden sie inzwischen zu einem wunderbar groovenden Chor, bei dem auch ausdrucksvoller Sologesang seinen Platz hat.
In den Konzerten und Gottesdiensten ist es auch immer wieder unser Anliegen, die Zuhörer mit einzubeziehen. Das gemeinsame musikalische Erlebnis steht im Vordergrund.
Freuen Sie sich also auf mitreißende Gospelmusik mit den „Colours of soul“ und Band.
 
 
 
Kontakt:
Colours of soul
c/o Rebecca Klukas
Gabelentzstrasse 2a
04600 Altenburg
Tel.: 03447 – 488 026,  0177 – 333 80 29
e-mail: rebeccaklukas@googlemail.com